Skihallen Russland

Russland hat zur Zeit eine Skihalle zu bieten. Diese ist in Krasnogorsk gebaut worden und hat mit 400ß Metern eine extra lange Piste zu bieten.

Geplant ist eine weitere Skihalle mit dem Namen „Snow Center Rjasan“ nach dem Vorbild der deutschen Skihalle in Bispingen. Die neue Skihalle soll in Rjasan gebaut werden, 200 Kilometer von der Skihalle in Moskau entfernt.

Die Russen haben sich zum Bau des Snow Centers einen Deutschen Architekten zu Hilfe geholt, welcher am Entwurf der Skihalle Bispingen beteiligt war. Der Name des Architekten ist „Jörg Kröger“.

Im Xscape Castleford kann man neben dem Wintersport auch andere Sportarten betreiben. Hier finden sich unter anderem eine Kletterwand, ein Skatepark, Bowlingcenter, Kino und ein Spielplatz für Kinder. In der Laserarena tragen Kinder und Erwachsene vergnügliche Kämpfe aus, während sich „Skyrider“ hoch über den Köpfen der anderen Besucher bewegen.

Das Projekt soll insgesamt 55 Millionen Euro kosten und soll dabei doppelt so groß werden wie die Skihalle in Bispingen. Konkret heißt das, die Skihalle wird 110 Meter hoch und eine Fläche von 40.000 Metern haben.

Skihalle Moskau #
Bewertung:
Name: Snow Dome Krasnogorsk
Öffnungszeiten:
Adresse:Kahovka str. 20A
117461 Moskau